Maschinenparkerweiterung

Im Januar 2019 tauschten wir unsere bereits in die Jahre gekommene MH 700 gegen ein modernes Fahrständerbearbeitungszentrum der Firma Hedelius aus. Eine Forte 65 ergänzt nun den Maschinenpark.

  • Direkte Messsysteme serienmäßig
  • Vollständig geschlossener Arbeitsraum
  • Hochbelastbarer, feststehender Maschinentisch
  • Senkrechte Edelstahlabdeckung für optimierten Spänefall
  • Fahrständer aus hochwertigem Maschinenguss

Highlight: Werkzeugmagazin mit 65 Plätzen hauptzeitparallel zu bestücken

 

 

Im Jahr 2016 wurde der Maschinenpark um eine Drehmaschine
Kern CD 480 & eines Universal Bearbeitungszentrum
Okuma Multus B300 erweitert um die Fertigung eines weiteren Teilebereichs zu ermöglichen.

CNC-Drehmaschine Kern CD 480

 

  • max. Ø265mm über Schlitten
  • max. Ø450mm über Bett
  • Drehlänge max. 750mm

Weitere Informationen unter Technologien.

Universal Bearbeitungszentrum Okuma Multus B300

 

  • Max. Ø500mm über Bett
  • Mit Stangenlader und Gegenspindel

Weitere Informationen unter Technologien.



Im April 2015 wurde der Maschinenpark um ein Fahrständer Bearbeitungszentrum erweitert um die Fertigung eines weiteren Teilebereichs zu ermöglichen.

Fahrständer-Bearbeitungszentrum Hedelius T74200/3630 x 750 x 695/800

 

  • Spindeldrehzahl bis 14000 U/min
  • Automatischer Schwenkfräskopf
  • Pendelbetrieb Vertikal 2x1830
  • Innere Kühlmittelzufuhr
  • 5 Achs-Simultanbearbeitung
  • Messtaster Infrarot
  • Werkzeugmagazin für 190 Werkzeuge